So erhöhen Sie Ihren Kampagnenerfolg im Weihnachtsgeschäft

plista hat im letzten Jahr über 8000 Kampagnen im Weihnachtsgeschäft analysiert und nun die wichtigsten Erkenntnisse veröffentlicht.

Produkte mit der höchsten CTR in der Vorweihnachtszeit sind: Schmuck, Mobiltelefone, Beautyprodukte, Coupons, Mode und Filme.
Dabei konnte plista herausfinden, dass die Peaks für Mode und Mobiltelefone bereits sieben Wochen vor Heiligabend erreicht werden. Demnach sollten Werbetreibende in diesen Branchen bereits Anfang November ihre Kampagnen stark bewerben, um bestmögliche CTRs zu erreichen.
Ungefähr sechs Wochen vor Weihnachten sind Konsumenten besondern an Coupon-Deals interessiert.
Umso mehr die Zeit an das Weihnachtsfest heranrückt, steigt das Interesse an Schmuck und Beautyprodukten.
Beliebtestes Last-Minute-Geschenk sind, laut der Analyse von plista, Filme. Diese erzielen ein paar Tage vor Weihnachten die höchsten CTRs.

Liebe, Urlaub, überraschen, verwöhnen und traumhaft sind positiv aufgeladene Keywords, die höchste Klickraten erzielen.
Eine deutliche Einbindung des Markennamen in die Kampagne, sowie die klare Standortkennzeichnung des Unternehmens signalisieren Vertrauen und wirken sich ebenfalls positiv auf die CTRs aus.

Die komplette Infografik finden Sie hier: http://cdn.pressebox.de/f/8d69c59108dbe421/attachments/0855606.attachment

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.